eCOGRA

Die eCOGRA Richtlinien für verantwortungsbewusstes Glücksspiel

 

Seit April 2012 gibt es Richtlinien für das verantwortungsbewusste Glücksspiel eCOGRA. Die Richtlinien wurden eingeführt, um mehr Klarheit und Transparenz Zertifizierung der Online Casinos zu gewährleisten. In diesen Richtlinien werden alle Bereiche des Onlinespiels beinhaltet. Unter anderem das verantwortungsvolle Glücksspiel, der Schutz der Spieler, seine Finanzen und seine Privatsphäre, die Verpflichtungsspieler zu unterstützen sowie die Werbemöglichkeit.

 

Die unabhängige Kontrollinstanz, die die eCOGRA Richtlinien aufgestellt hat, legt den größten Wert ihrer Tätigkeit auf das verantwortungsbewusste Spielen. Darin geht es nicht nur um die Faktoren des Glücksspiels, die nicht unbedingt zur Sucht führen müssen. Es geht auch um die Unkosten oder andere Nachteile dieser Spiegel Online Casinos, die sie  mit sich bringen könnten. Die Anbieter verpflichten sich sicherzustellen, dass die Spieler verantwortungsbewusst spielen. Die Verantwortung eines Online Casinos wird in den Richtlinien definiert.

Jedes Internetcasino wird verpflichtet mindestens einen Link zu einer Seite für verantwortungsvolles Spielen zu veröffentlichen. In der Seite selber müssen Informationen über den Anbieter und seiner Richtlinien für das verantwortungsvolle Glücksspiel angezeigt werden.  Die Seite gibt seinen Kunden Informationen, mit denen man selber einschätzen kann, ob man suchtgefährdet ist. Außerdem sollten dem Spieler jederzeit Informationen über Schutzmaßnahmen wie Selbstausschluss, Einzahlungslimits oder Widerrufsfristen vermittelt werden und klare Anweisungen enthalten, wie man diese Optionen nutzen kann.

 

Eine interessante Option ist, dass die Richtlinien verlangen, dass der Spieler eine Option hat, ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Limit für seine Einzahlung festlegen zu können. Das Casino ist dazu verpflichtet, dieses Limit nach Bedarf zu ermöglichen. 24 h Wartezeit wird den Onlinecasinos eingeräumt, um die Limits bei Bedarf zu erhöhen.

 

Wird ein Ausschluss von einem Kunden gewünscht, muss der Kunde sofort gesperrt werden. Die Auszahlung des Guthabens muss sofort erfolgen. Mindestens sechs Monate lang ist dem Casino untersagt, Werbeangebote oder Materialien an den Kunden zu senden. Die Richtlinien überprüfen auch, ob alle Mitarbeiter der Online Casinos in den verantwortungsbewussten Glücksspielpraktiken geschult sind.

Author: admin

Share This Post On