Paypal

Die Paypal Richtlinien für Casinos

 

PayPal bietet seinen Service in allen Online Casinos an. Wenn ein Casino den Service von PayPal in Anspruch nehmen möchte, muss es sich an die Richtlinien des Unternehmens anpassen. PayPal reagiert damit auf die verschiedenen lokalen Gesetzgebungen die weltweit existieren. Generell werden nur Casinos zugelassen, die eine Lizenz haben und dafür sorgen, dass nur Kunden aus diesem Gebiet Zugriff haben. Einige Spielarten werden ganz verboten. Wie zum Beispiel Pferde und Hunderennen oder persönliche Welten zwischen zwei Personen.,

 

Damit reagiert PayPal in erster Linie auf die immer stärker werdenden Versuche, in den Vereinigten Staaten, die online Casinos zu verbieten. Generell entscheidet PayPal von Anbieter zu Anbieter, ob die angebotene Dienstleistung nicht gegen die Vorschriften verstößt. Dabei können sich die Richtlinien von Land zu Land an die Gesetzgebung anpassen.

 

Damit ist die Richtlinie für Casinos in den vereinigten Staaten, die härtesten von PayPal. Fast alle Aktivitäten, die mit Glücksspiel zu tun haben, werden nicht von PayPal akzeptiert. Selbst Lotterielose dürfen nicht über PayPal verkauft werden.

 

In ihren Richtlinien hält PayPal sich frei, sogar Internetseiten von ihren Dienst auszuschließen, die mit jeglicher Geldspieltätigkeit beschäftigt  sind. Das können zum Beispiel Seiten sein, die über ein Forum Spieletipps und Informationen anbieten. Dadurch schützt man in erster Linie das Unternehmen, um allen möglichen Klage entgegenzuwirken.

 

Das wird besonders sichtlich aus einem speziellen Absatz in den PayPal Richtlinien. In Indien heißt es, das PayPal lizenzierten Glücksspielanbietern ihren Service in bestimmten Ländern erlaubt, wo sie mit der lokalen Gesetzgebung übereinstimmen. Aber nur unter einer Bedingung. Der Anwender muss beweisen, dass er alle Spieleraktivitäten für US Bürger blockieren kann. Damit wird eindeutig gezeigt, dass das Interesse in erster Linie zum Schutz des eigenen Unternehmens dient.  Zum Schutze der Anwender wurde diese Richtlinie nicht erstellt.

Author: admin

Share This Post On